Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen.

Zur Unterstützung unserer Entwicklungsabteilung F+E Vorentwicklung am Standort Hamburg suchen wir Sie ab sofort in Vollzeit als

Patentingenieur (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unsere F+E Projektteams bei der Entwicklung von Therapiegeräten und Patient Interfaces (Masken)
  • Sie führen Patentrecherchen durch, verstehen die technologischen Herausforderungen unserer Produkte und identifizieren und priorisieren relevante Schutzrechte
  • Sie führen eigenständig Analysen durch zum jeweiligen SdT, FtO sowie zu Technologietrends
  • Sie unterstützen die Projektteams bei der Optimierung von Systemarchitekturen und wirken mit an der Lösung potentieller Patentkonflikte
  • Sie identifizieren relevante Erfindungen in den Projekten, und arbeiten aktiv mit bei Patentanmeldungen und am Ausbau des eigenen Patentportfolios
  • Sie stehen im Austausch mit KollegInnen in Vorentwicklung und Entwicklung sowie dem IP Management zu allen relevanten Patentthemen inkl. der IP Strategie
 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Maschinenbau, Mechatronik, angewandte Ingenieurwissenschaften oder physikalische Technik
  • Erste Berufserfahrung als Patentingenieur
  • Gute Kenntnisse in der Entwicklung technischer Produkte und Interesse an Medizinprodukten
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit und unternehmerisch geprägtes Handeln
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

Unser Angebot

  • führendes Unternehmen der Medizintechnik
  • dynamisches Umfeld mit hervorragendem Arbeitsklima
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte
  • viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung sowie zur persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag, ggf. Prämien- und Bonuszahlungen
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Zuschuss zum Mittagessen und täglich frisches Obst
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerberportal.