Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen.

Wir bauen unser Team am Standort Hamburg aus und suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als

Patentingenieur (m/w/d) Medizintechnik

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten insbesondere die Bereiche Forschung & Entwicklung unserer Standorte in sämtlichen patentrechtlichen Fragestellungen
  • Sie beurteilen Entwicklungsergebnisse aus patentrechtlicher Sicht und kommunizieren diese
  • Sie führen eigenständig Patentrecherchen und Markenrecherchen in internen und externen Datenbanken durch und dokumentieren und kommunizieren deren Auswertungen
  • Sie bearbeiten patentrechtliche Machbarkeitsstudien (Freedom to Operate) und koordinieren und überwachen Fremdschutzrechte
  • Zudem bearbeiten und überwachen Sie unsere Patentanmeldungen und Erfindungen und begleiten den Prozess der Prüfungsbescheide
  • Gemeinsam mit internen und externen Patentanwälten führen Sie Schutzrechtsanmeldungen durch und bearbeiten Fragestellungen im Rahmen des Arbeitnehmererfindungsrechts
  • Sie begleiten und moderieren interne Schulungen zum Themengebiet Patentrecht
  • Sie wirken bei der Analyse und Aufbereitung von Wettbewerbsinformationen mit
  • Zudem unterstützen Sie den strategischen Ausbau und die Verbesserung unserer internen Prozesse im Thema Patente und begleiten Fördermittelprojekte
 

Unsere Anforderungen

  • Auf Basis eines Studiums im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik oder einer ähnlichen Qualifikation haben Sie mehrjährige Erfahrungen im industriellen Umfeld im Bereich Patente oder in einer Patentanwaltskanzlei gesammelt
  • Ihr fundiertes Wissen im europäischen und deutschen Patentrecht, welches Sie im Rahmen einer umfassenden Weiterbildung oder Zusatzausbildung erworben haben, konnten Sie in der Praxis bereits erfolgreich anwenden
  • Sie verfügen zudem über Anwenderkenntnisse im Arbeitnehmererfinder- und Markenrecht und in der Patentrecherche und sind mit dem Prozess der Patentanmeldung vertraut
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrungen aus dem Bereich der Medizintechnik mit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Führendes und kontinuierlich wachsendes Unternehmen der Medizintechnik
  • Dynamisches Umfeld mit hervorragendem Arbeitsklima, das sich durch Flexibilität und Eigenverantwortung auszeichnet
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte
  • Viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung sowie zur persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Zuschuss zum Mittagessen und täglich frisches Obst
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerberportal.