Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen.

Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt  als

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung und Supplier Quality


Ihre Aufgaben

  • Prüfplanung für Wareneingangs- und Warenausgangsprüfungen sowie für externe Dienstleister
  • Schnittstelle zu internen Abteilungen zur Aufrechterhaltung von Lieferfähigkeiten im Fehlerfall
  • Fehleranalysen bei Auffälligkeiten
  • Reklamationsbearbeitung mit Lieferanten im In- und Ausland (ggf. auch vor Ort)
  • Durchführung von Produkt- und 8D-Audits
  • Wareneingangs- und Warenausgangsprüfung (in Vertretung)
  • Durchführung und Bewertung von Erstmustern und deren Prüfberichten
  • Dokumentation der Prüfergebnisse in den entsprechenden Systemen
  • Betreuung von Nacharbeiten
  • Sicherer Umgang mit fehlerhaften Materialien
 

Unsere Anforderungen

  • Technische Ausbildung, vorzugsweise in einem Metall- oder elektrotechnischen Beruf
  • Sicheres Lesen technischer Zeichnungen und Spezifikationen
  • Sicherer Umgang mit Standard- und Sondermess-/prüfmitteln, ggf. nach Einweisung
  • Berufserfahrung in der Qualitätssicherung oder vergleichbaren Tätigkeiten
  • Kenntnisse in den gängigen Erstmuster-Prüfberichtsverfahren (z. B. EMP, PPAP)
  • Methodenkenntnisse in der Fehleranalyse (z. B. Ishikawa, FMEA, 5W, etc.)
  • DGQ-Ausbildung oder vergleichbar erworbene Kenntnisse von Qualitätsmanagement-Systemen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres und problemlösungsorientiertes Auftreten und Erfahrung im Umgang mit internen sowie externen Kunden/Lieferanten
  • EDV-Kenntnisse zu Standardsoftware, Bereitschaft und Fähigkeit zum Erlernen der spezifischen EDV-Programme (CAQ, ABAS)
  • Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Reisebereitschaft (im In- und Ausland, Anteil ca. 10 %)
  • Interkulturelle Erfahrungen wünschenswert
  • Erfahrungen im industriellen Fertigungsumfeld (Kunststoffe, Elektronik, Montagen etc.) wünschenswert
 

Unser Angebot

  • führendes Unternehmen der Medizintechnik
  • dynamisches Umfeld mit hervorragendem Arbeitsklima
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte
  • viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung sowie zur persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag, ggf. Prämien- und Bonuszahlungen
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Zuschuss zum Mittagessen und täglich frisches Obst
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerberportal.