Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen.

Zur Unterstützung unserer IT-Abteilung am Standort Hamburg suchen wir Sie ab sofort in Teilzeit (20-30 Stunden/Woche) als

Mitarbeiter (m/w/d) Changemanagement und User Adoption

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der Teilprojektleitung für den Themenbereich Changemanagement, Kommunikation und Training im Rahmen der vor Kurzem gestarteten O365 Einführung in der Löwenstein Gruppe (3.000 User)
  • Konzeption und Durchführung von Kommunikations- und Trainingsmaßnahmen
  • Koordination und Durchführung von Workshops mit Fachbereichen, IT und externen Dienstleistern
  • Bereitschaft, Verantwortung in der Rolle als Product Owner zu übernehmen
  • Projekt-/Teilprojektleitung für fachbereichsübergreifende Projekte mit dem Fokus Changemanagement und der User Adoption auch außerhalb vom O365 Projekt
  • Übernahme von PMO Tätigkeiten zur Unterstützung und Sicherstellung der Projektdurchführung in der IT
 

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium
  • Einschlägige Erfahrung in der Erstellung und Durchführung von Kommunikations- und Trainingsmaßnahmen
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit O365
  • Sehr gutes Kommunikationsvermögen und soziale Kompetenz sowie Freude daran, mit anderen an der Lösung von täglichen Herausforderungen zusammenzuarbeiten
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
 

Unser Angebot

  • Führendes und kontinuierlich wachsendes Unternehmen der Medizintechnik
  • Dynamisches Umfeld mit hervorragendem Arbeitsklima, das sich durch Flexibilität und Eigenverantwortung auszeichnet
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte
  • Viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung sowie zur persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Zuschuss zum Mittagessen und täglich frisches Obst
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerberportal.