Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen.

Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir Sie ab sofort für eine unbefristete Position in Vollzeit als

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für den Produktbereich "Patient Interface"


Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Entwicklung von Therapiemasken nach Gesichtskonturen für den Einsatz an Beatmungspatienten
  • Projektleitung und Berichterstattung im Rahmen von Lenkungsgremien zum Projektstand und der Zielgrößen
  • Anwendung vereinbarter Projektmanagementmethoden
  • Auswahl geeigneter Lieferanten für den Produktionsprozess
  • Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und regulatorischer Anforderungen
  • Unterstützung sowohl im Serienmanagement für bestehende Produkte als auch im Frontend für neue Projekte
  • Durchführung von Patiententests in Kliniken und Schlaf-Atem-Zentren
  • Erstellung und Freigabe aller erforderlichen Projektunterlagen (technische Dokumentation) sowie Kontrolle von Zeichnungen, Abmusterungen, Gebrauchsanweisungen und Freigaben
  • Patentrecherchen und Vorbereitung von Patent- und Gebrauchsmusterschutzanmeldungen
 

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Medizintechnik/Kunststofftechnik mit Schwerpunkt Konstruktion und Entwicklung
  • Erfahrung im Bereich der Projektleitung und der Konstruktion in der Produktentwicklung
  • Know-how im Aufbau von Prototypen
  • Erfahrung im Umgang mit CAD Creo Parametric sowie idealerweise auch mit PDM Windchill
  • Selbstständige und lösungsorientierte, kreative Arbeitsweise sowie Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und Abstraktionsvermögen
  • Pragmatischer, entscheidungsfreudiger Arbeitsstil mit der Fähigkeit, auch in komplexen Situationen den Überblick zu behalten
  • Verhandlungssicheres Englisch
 

Unser Angebot

  • Führendes Unternehmen der Medizintechnik
  • Dynamisches Umfeld mit hervorragendem Arbeitsklima
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte
  • Viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung sowie zur persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag, ggf. Prämien- und Bonuszahlungen
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Zuschuss zum Mittagessen und täglich frisches Obst
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerberportal.